Dinner for one – Wie alles begann

Fr, 10.01.2020 | 19.30 Uhr | Bürgerhaus am Markt

Komödie von Volker Heymann um den berühmten TV-Sketch

Regisseur Schlenk sucht passende Darsteller für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Zum heutigen Vorsprechen kommen Elvira und Klaus, ein seit Jahrzehnten gemeinsam durch die Lande tingelndes Komiker-Duo, welches sich auf der Bühne eine aberwitzige Profilierungsschlacht liefert. Die beiden waren lange ein Paar und dementsprechend katastrophal ist ihr Umgang miteinander. Da die Premiere immer näher rückt, bleibt dem Regisseur keine Wahl, er muss die beiden nehmen, komme was da wolle. Die Premiere dann auch bei uns im Bürgerhaus am Markt, ganz nach: The same procedure as every year.


Reihen
Vorverkauf
Abendkasse
1-3, 8, 1222,00 Euro25,00 Euro
4-6, 9-1019,00 Euro23,00 Euro
7, 11, 1415,00 Euro18,00 Euro
1512,00 Euro15,00 Euro


Tickets finden Sie hier oder unter www.proticket.de

www.theater-poetenpack.de


Zurück
Foto: Constanze Henning