Eine Literarisch-Musikalische Reise

So, 09.07.2017 | 18.00 Uhr | Bürgerhaus am Markt

Klaus Maria Brandauer und Sebastian Knauer arbeiten seit Jahren im Rahmen des Konzertprojekts „Wort trifft Musik“ zusammen – immer wieder mit unterschiedlichen Programmen.

Faust - ein gefesselter Prometheus?!

Teuflische Macht verspricht den Menschen außerordentliche Fähigkeiten im Leben für ewige Verdammnis ihrer Seelen nach dem Tod. Diese Macht handelt nie selbst, sondern ermöglicht immer nur, sie nützt dabei den Fortgang der Zeiten und ihre Gefahren, und treibt ihre Opfer unablässig vor sich her, mit dem Ziel der Selbstvernichtung unserer gesamten Menschheit.

Den Menschen aber entgleitet in allen Versionen dieses Stoffes das Fassbare, es wird für sie unmerklich unfassbar. Der Teufel erhält sich dabei stets seine Macht über die Kreaturen, beherrscht sie auch bis zum Tode samt Leid, Seele, Fleisch, Blut und Gut. Ihr Ende ist eine endgültige Katastrophe, Chaos, das wiederum mit einem Neubeginn der Welt gleichzusetzen ist.

Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Magister Georgius Sabellicus Faustus, Thomas Mann, Heinrich Heine, Hans Magnus Enzensberger, Adelbert von Chamisso, George Byron und anderen. Klavierwerke u.a. von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert.

Brandauer ist der bekannteste deutschsprachige Schauspieler mit Hollywood-Karriere und überragender Präsenz auf den wichtigen Theaterbühnen dieser Welt.

Seine Bühnenpräsenz bei den Lesungen ist überragend. Die Veranstaltung findet aus technischen Gründen im Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg statt. Darüber hinaus hat das Bürgerhaus eine größere Kapazität an Besucherplätzen.

Klaus Maria Brandauer – Rezitation
Sebastian Knauer – Klavier

Eine Literarisch-Musikalische ReiseWerke für Klavier u.a.:

Leonard Bernstein
(1918 - 1990)

5 Anniversaries für Klavier
Franz Schubert
(1797 – 1828)
Impromptu op. 90 Nr. 3
Johannes Brahms
(1833 – 1897)
Intermezzo A-Dur, op. 118

Johann Sebastian Bach
(1685 – 1750)

Choralvorspiel „Wohl mir, dass ich
Jesum habe“

Franz Schubert„Erlkönig“

Impromptu op. 90 Nr. 2
Eintrittspreise:
Kat. I
Kat. II
Kat. III
Sonntag49,00 Euro42,00 Euro32,00 Euro

Tickets finden Sie hier oder unter proticket.de


Zurück zur Übersicht

Klaus Maria Brandauer
Sebastian Knauer – Foto: Steven Haberland