Preisträgerkonzert

Sa, 23.11.2019 | 19.30 Uhr | Schloss Berleburg

Eine Veranstaltung zum 40-jährigen Bestehen der Friedrich-Kiel-Gesellschaft

Die 1990 in Japan geborene Pianistin Nanako Kurita hat 2018 den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb der Hans-von-Bülow-Gesellschaft in Meiningen gewonnen. Zu dieser hat auch die Friedrich-Kiel-Gesellschaft enge Kontakte und fördert den Internationalen Klavierwettbewerb. Auf dem Programm des  „Preisträgerkonzerts“ mit Nanako Kurita stehen unter anderem ein Frühwerk von Friedrich Kiel, die Klaviersonate A-Dur, D 959, von Franz Schubert sowie von Robert Schumann der Klavierzyklus „Kreisleriana“.

Nanako Kurita – Klavier

PlätzeVorverkaufAbendkasseAbo 4 Konzerte
1. Kategorie22,00 Euro25,00 Euro80,00 Euro
2. Kategorie17,00 Euro20,00 Euro61,00 Euro
3. Kategorie12,00 Euro15,00 Euro43,50 Euro
4. Kategorie 9,00 Euro12,00 Euro32,50 Euro



Tickets finden Sie hier oder unter www.proticket.de

www.friedrich-kielgesellschaft.de

Zurück
Foto: Privat