Neujahrskonzert

Do, 03.01.2019 | 19.30 Uhr | Kulturhalle Dotzlar

Philharmonie Südwestfalen

Das Neujahrskonzert ist ein beliebter Klassiker der Kulturgemeinde. Mit einem bunten Melodienstrauß begrüßt die Philharmonie Südwestfalen das Bad Berleburger Publikum im neuen Jahr.

Johannes Klumpp – Dirigent
Sebastian Seitz – Solist, Bariton

 

PROGRAMM
Franz von Suppe
(1819 – 1895)
Ouvertüre »Leichte Kavallerie« (1866)
Carl Millöcker (1842 – 1899)aus »Der Bettelstudent« (1882):
»Ach, ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst!«
Johann Strauß (Vater)
(1804 – 1849)
»Cachucha-Galopp« op. 97 (1837)
Johann Strauß (Sohn)
(1825 – 1899)
»Unter Donner und Blitz« op. 324 (1868)
Ludwig van Beethoven
(1770 – 1827)
»Mit Mädeln sich vertragen« WoO 90
(1790 – 92)
Otto Nicolai (1810 – 1849)»Die lustigen Weiber von Windsor«:
Ouvertüre (1849)
Wolfgang Amadeus Mozart
(1756 – 1791)
aus »Die Zauberflöte«:
»Der Vogelfänger bin ich ja« KV 620 (1791)
Carl Millöcker (1842 – 1899)aus »Gasparone«(1884): »Dunkelrote Rosen«
Joseph Hellmesberger
(1855 – 1907)
»Danse diabolique« (1890)
Franz Lehár (1870 – 1948)aus »Die lustige Witwe« (1905):
»Heut’ geh ich ins Maxim«, »Ballsirenen-Walzer«

 

Eintrittspreise:
PlätzeReihenVorverkaufAbendkasse
1. Kategorie1-922,00 Euro25,00 Euro
2. Kategorie10-1919,00 Euro22,00 Euro


Tickets finden Sie hier oder unter www.proticket.de
www.philsw.de

Zurück
Foto: Rene Achenbach