Klavierduo Neeb

Do, 29.10.2020 | 19.30 Uhr | Bürgerhaus am Markt

Vincent & Sophie Neeb

„Auf Tasten zum Gipfel“ – heißt es in einer begeisterten Rezension über das junge Klavierduo Vincent und Sophie Neeb im Darmstädter Echo. Seit ersten gemeinsamen Auftritten in früher Jugend bilden die Geschwister (Jahrgang 1998 bzw. 2000) eine erfolgreiche Seilschaft, auf dem steten Anstieg einer gemeinsamen künstlerischen Entwicklung. Der Beginn dieses Weges ist bereits durch zahlreiche Auszeichnungen dokumentiert. Das Konzert im Bürgerhaus am Markt findet im Rahmen der Bundesauswahl „Konzerte junger Künstler“ mit Stipendiaten und Preisträgern des Deutschen Musikrates statt.


PROGRAMM: Diversité à quatre mains / Vierhändige Vielfalt

Claude Debussy (1862-1918)Petite Suite
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)Andante mit fünf Variationen G-Dur KV 501
Wolfgang Rihm (*1952)Klavierstück Nr. 3 op. 8c
Johannes Brahms (1833-1897)16 Walzer, op. 39
Maurice Ravel (1875-1935)Rapsodie espagnole


Die Dauer des Konzerts beträgt ca. 75 Minuten (ohne Pause, kein Getränkeausschank).


Plätze

freie Platzwahl

Erwachsene Vorverkauf 

22,00 Euro

Abendkasse

25,00 Euro

Schüler/Studenten

10,00 Euro

Beginn Vorverkauf

ab 8. Oktober 2020

Tickets erhalten Sie hier oder unter www.proticket.de
www.klavierduo-neeb.com

Zurück
Foto: Paul Hiller