Flamenco Andaluz

Fr, 09.09.2022 | 19.30 Uhr | Aula des Johannes-Althusius-Gymnasiums, Herrengarten, Bad Berleburg

Bino Dola Trio

Bino Dola – Gitarre, Musikproduzent
Marco Bussi – Schlagzeug
Matthias Gräb – Bass

Wenn sich der Flamencogitarrist und Musikproduzent Bino Dola mit hochkarätigen Musikern wie Marco Bussi und Matthias Gräb zusammentut, kann nur etwas Außergewöhnliches dabei heraus kommen. Allen Liebhabern spanischer Gitarrenmusik präsentiert das Trio an diesem Abend andalusische Flamencomusik auf höchstem Niveau.

Es ist in Noten gepackte Sehnsucht und Lebensfreude, sanfte Wehmut und fiebrige Leidenschaft, verträumt und feurig, filigran und virtuos. Ein Feuerwerk an Emotionen ist garantiert, wenn Bino Dola die sechs Saiten seiner in Granada gebauten Gitarre zum Schwingen bringt. Mitreißende Rhythmen, stechende Picados, rollende Alzapúas wechseln stetig mit sanften Trémolos oder perlenden Arpeggios. Tief in der Tradition verwurzelt und zugleich aufgeschlossen für Neues spiegelt Dolas Musik förmlich die Seele Andalusiens wider.

Plätze

freie Platzwahl

Erwachsene Vorverkauf 

18,00 Euro

Abendkasse

21,00 Euro

Schüler/Studenten

10,00 Euro

Beginn Vorverkauf

1. August 2022


Tickets finden Sie hier oder unter www.proticket.de

www.binodola.de
Eine Veranstaltung zum 29. Berleburger Literaturpflaster „Spanien“.


Zurück
Foto: Dolamusic
Foto: Dolamusic